Mittwoch, 17. Februar 2016

Ultrasun Sonnenschutz


Hello :)

Letzte Woche war ich am Ultrasun Event in Zürich und obwohl ich mich noch nicht mal traue, vom Sommer zu träumen, habe ich den neuen Sonnenschutz kennengelernt. 

Mir ist es wichtig, gute und nicht schädliche Produkte zu verwenden. Jedoch bin ich nicht immer konsequent bzw. genug informiert darüber, was ich mir genau auf die Haut schmiere. Bei Sonnenschutz aber war ich immer äusserst achtsam. Seit einigen Jahren benutze ich ein Produkt, das auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert.

Bei der Präsentation von Ultrasun hat mir besonders die Transparenz der Herstellung und Vermarktung der Produkte gefallen. Ultrasun legt ernsthaft grossen Wert darauf, die Haut nicht nur vor der Sonne zu schützen, sondern auch vor schädlichen Inhaltsstoffen zu bewahren. So enthalten die Produkte kein Parfum, keine Silikone, keine Mineralöle, keine Emulgatoren, keine Konservierungsmittel, keine PEG/PPG-Verbindungen und auch keine Inhaltsstoffe, die Sonnenallergien begünstigen.

Nebst dem UVA und UVB Schutz (UVA gegen das Altern und UVB gegen Sonnenbrand), beinhalten die Produkte zusätzlich einen Infrarot A-Schutz, der ebenfalls die Haut vor der sonnenbedingten Hautalterung schützt.
 
Die Produkte decken verschiedene Anliegen der Kunden ab. Sie sind gut verträglich, ziehen schnell in die Haut ein, es gibt sie mit verschiedenen Sonnenschutzfaktoren und das Angebot ist gross (verschiedene Zielgruppen: Sport, Baby oder Anti-Pigmentation). Persönlich gefällt mit die Glimmer Sonnenschutz-Lotion, die einen zarten Schimmer auf der Haut hinterlässt.

Die Ultrasun Produkte sind online oder bei verschiedenen Verkaufsstellen (Apotheke, Globus, Jelmoli, Coop City) erhältlich.
  
Ich hoffe, wir können Sonnenschein und warmes Wetter bald wieder geniessen!

Happy day!

Love,
Irini

Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© things i would die for | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig