Samstag, 27. Februar 2016

Hammam im Stadtbad Zürich


Hey! :-)

Ich hoffe, du geniesst bereits das Wochenende!
In der Schweiz kennen wir ja bereits alle die Geschichte mit dem wechselhaften Wetter. Irgendwie hat man das Gefühl, die Jahreszeiten wechseln sich täglich ab... 

Für triste, kalte Tage habe ich den absoluten "place to be" für dich. Bestimmt kennst du das Stadtbad im Volkshaus in Zürich - doch warst du auch schon mal dort? Es ist ein wunderschöner Ort, um sich wirklich zu erholen. Der Hammam Rundgang dient zur Körper-Reinigung und mit dem warmen Klima und der ruhigen Atmosphäre kann man schnell abschalten und entspannen.

Es hat verschiedene Stationen, z.B. die Waschnischen mit Peeling, Schlammnischen, das Dampfbad, Sauna mit Kaltbad oder das Fussbad, die man in einer bestimmten Reihenfolge besucht und der grosse heisse Stein ist für die kleinen Pausen zwischendurch. Nach dem Rundgang kann man noch eine Zeit lang im Ruheraum bei einer Tasse Tee das Hammam-Erlebnis ausklingen lassen.

Obwohl das Stadtbad eher klein ist und teilweise viele Leute im Bad sind, kann man wirklich gut zur Ruhe kommen. Es ist stilvoll eingerichtet und der Rundgang ist unkompliziert. Ich würde empfehlen, eher am Morgen das Stadtbad zubesuchen, weil dann noch nicht so viel los ist.

Der Eintritt kostet CHF 48.-- inkl. Pestemal, Badetuch, Heilkreide-Schlammpackung und Bodylotion.

Gönne dir doch schon dieses Weekend etwas Entspannung! :-)

Love,
Irini


Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© things i would die for | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig