Samstag, 30. Mai 2015

RAUSCH Amaranth Repair-Line




Das ständige Problem mit den Haaren. Sie sind spröde, matt und wie Stroh. Da ich nicht so oft meine Haare schneiden lasse, muss ich sie noch intensiver pflegen. Ausserdem bekomme ich schnell trockene Kopfhaut und strapaziere meine Haare mit fast täglichem Strecken. Ich bin also auf gute Haarproduckte angewiesen, welche meine Haare nicht nur pflegen, sondern zusätzlich diesen natürlichen Glanz verleihen. 

Ich habe die RAUSCH Amaranth Repair-Line für geschädigtes Haar getestet und kann euch sagen, sie hält, was sie verspricht.

Die Linie besteht aus einem Shampoo, Repair-Spülung, Spliss-Repair-Cream und einem Serum. Die verschiedenen Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten mit Amaranth, echter Kamille, Abyssinian, Argan und Zinnkraut, die ideale Repair-Pflege.

Das Shampoo und die Spülung benutze ich ganz normal beim Haarwaschen. Die Cream, die nicht ausgewaschen wird, trage ich vor dem Föhnen auf, um die Haare vor der Hitze zu schützen. Nach dem Föhnen und dem Styling kommt das Serum für einen glatten und strahlenden Finish zum Zug.

Ich fliege heute für drei Wochen nach London. Somit habe ich mir gedacht, ich könnte ein Gewinnspiel laufen lassen.
Um an der Verlosung der RAUSCH Amaranth Repair-Line teilzunehmen, einfach diesen Post mit eurer E-Mail Adresse kommentieren. Natürlich freue ich mich auch über jedes "Gefällt mir" auf Facebook! Gewinnspiel verlängert bis zum 27. Juni.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! :-)




Share:

1 Kommentar

  1. habe gerade ein Shampoo Müsterli in der SI-Style bekommen und würde mich sehr freuen der Rest der Linie ebenfalls zu testen :) (steffi_b@gmx.ch) Wünsche Dir eine super Zeit in London!

    AntwortenLöschen

© things i would die for | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig