Mittwoch, 22. April 2015

FIRENZE

Piazzale Michelangelo
 



Hello ihr Lieben!
Mein erstes Abenteuer von diesem Jahr ist bereits Geschichte. Ich hatte eine wundervolle Zeit in Florenz mit zwei sehr guten Freundinnen.

Florenz ist eine extrem schöne und interessante Stadt, mit vielen leckeren Restaurtants, coolen Shops und natürlich viel Kultur und Kunst. Wir hatten ein süsses Apartment in der Nähe der Ponte Vecchio und waren somit drei Tage lang zu Fuss unterwegs. Wir genossen die langen Spaziergänge zwischen den Gassen und das Verweilen in der Sonne mit einem guten Glas Wein.

Ich fühle mich immer pudelwohl in Italien. Ich mag die Mentalität und die Lebensfreude, das Essen, dass man am Morgen schon Wein trinken kann ;-), die Sprache, die Offenheit der Menschen und dass sie alles mit Stil und Selbstbewusstsein machen.

Wir hatten wirklich sehr viel Spass. Das war der erste Besuch in Florenz aber sicherlich nicht der Letzte. Hier sind einige meiner Lieblingsmomente und die schönsten Plätze, die wir besucht haben.

Ponte Vecchio

Santa Maria del Fiore / Piazza Duomo

Ausflug Fiesole

Museo di Palazzo Vecchio mit dem David (fake David ;-))

Boboli Garten

Palazzo Pitti

Mercato Centrale

Galleria dell'Accademia mit David (original David)


Es ist natürlich immer speziell, so viele schöne Erlebnisse mit guten Freunden zu teilen. Wir werden uns immer gerne an diese Tage zurückerinnern.




Share:

Kommentare

© things i would die for | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig