Mittwoch, 15. April 2015

AERIN Launch Event



Diese Woche war ich am AERIN Launch Event in Zürich, in einer sehr aussergewöhnlichen Location. Wir wurden freundlich und mit einem lecken Apéro im Globus in der Delicatessa erwartet. Sofort sind mir da die verzierten Cupcakes, welche neben den AERIN Düften aufgestellt waren, ins Auge gesprungen.

Die hübsche AERIN ist die Enkelin von Estée Lauder und hat nicht nur ihren Namen, sondern auch die Kreativität und das gute Gespür, für das was Frauen wollen, von ihrer Grossmutter geerbt. So hat sie fünf wunderbare Düfte kreiert, inspiriert von ihren Erinnerungen. AERIN Lauder behauptet, dass Düfte wie ein Gewand sind, in das wir uns hüllen. Da braucht es natürlich mehrere, weil nicht jeder Duft zu jeder Situation passt. Mir persönlich gefällt die Idee der "fragrance wardrobe". Spannend sind auch die Geschichten hinter den Duftkreationen. Unglaublich, wie teilweise unscheinbare Dinge oft grosse Symbole unserer Vergangenheit werden, an die wir uns gerne zurückerinnern.
 
Die fünf Düfte wurden sehr schön präsentiert. Jeder Duft hatte zusätzlich noch einen eigenen Cupcake, was wiederum perfekt zur Location gepasst hat. Die Cupcakes, welche von den Düften inspiriert waren, wurden anschliessend noch von allen Anwesenden dekoriert.
 
Ich freute mich besonders darüber, als ich die Cupcakes und meinen persönlichen Lieblingsduft von diesen Fünf mitnehmen durfte.
 
Gardenia Rattan - Sommerduft
 
Amber Mask - Warmer Duft, um sich darin einzuhüllen

Lilac Path - Spirit of Spring

Ikat Jasmine - Sporty Chic / Effortless

Evening Rose - Nacht in der Stadt





Share:

1 Kommentar

© things i would die for | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig