Sonntag, 31. August 2014

What I Wore...



Zur Schule und zur Arbeit trage ich praktisch immer flache Schuhe aus dem einfachen Grund, weil sie bequem sind und ich so von früh bis spät durch meinen Tag springen kann. Trotzdem liebe ich meine High Heels und würde sie, wenn sie nicht schon nach 3h schmerzen würden, ständig tragen.

Der Estée Lauder Event diese Woche war die perfekte Gelegenheit, meine Tsakiris Mallas Pumps zu tragen. Ich habe sie an Ostern in Griechenland gekauft und sie gehören zu meinen Lieblingen.

Ich trage:
Blazer - Mango
Shirt - Zara
Pants - Zara
Shoes - Tsakiris Mallas
Bag - Zara



Mittwoch, 27. August 2014

Estée Lauder Herbstpräsentation 2014



Ich hatte sehr grosse Freude, dass ich an die Estée Lauder Herbstpräsentation eingeladen wurde. Ich bin sozusagen mit Estée Lauder aufgewachsen und habe meine ersten Schmink-Versuche mit den Estée Lauder Produkten meiner Mutter gestartet. Es ist also eine Marke, die mich schon seit langem begleitet. Deshalb war es umso wichtiger für mich, an diesem Event teilzunehmen.

Es war ein toller Event mit leckeren Häppchen und sogar einer kleiner Aufführung mit Tänzern zum Schluss. Ich habe interessante Leute kennengelernt und freue mich jetzt schon, die Produkte zu testen.

Natürlich werde ich ausführlicher über die vielversprechenden Produkte berichten. 
Hier aber vorerst einige Eindrücke von der Estée Lauder Herbstpräsentation 2014.









Samstag, 23. August 2014

#inlovewithhvar Part 4



Diese Woche habe ich mich wieder voll in meinen Alltag gestürzt. Sehr viel Arbeit, viel zu tun für die Schule und das Wochenende ist auch total verplant. Beklagen kann ich mich nicht, ich hatte ja wundervolle Ferien. :-)

Ich sehne mich aber doch etwas an unseren geliebten Carpe Diem Beach Club zurück. Kühles und klares Wasser, gute Musik, leckeres Essen und den ganzen Tag in der Sonne brutzeln. Hier in Zürich habe ich mich mental schon für den Herbst vorbereitet und meine Herbst- bzw. Winterkleider sind auch schon im Schrank.

An diejenigen, die noch irgendwo in die Ferien reisen: ENJOY! :-)

Donnerstag, 21. August 2014

Espadrilles


Meine Mutter trug sie früher unglaublich gerne, weil sie ihr ein Gefühl von Leichtigkeit und Sommer verliehen - die Espadrilles! :-)

Es ist doch wahr, dass sich die Trends nach einer gewissen Zeit wiederholen (natürlich nicht alle, was auch gut ist). Jedes Jahr, wenn ich im Sommer nach Griechenland reise, entdecke ich die neuen Trends dort. In der Schweiz sind sie dann meist ein Jahr später auch zu finden. :-) So war es mit den Ballerinas, mit den Plateauschuhen und auch dieses Jahr, mit den Espadrilles.

Es gibt unzählige Formen, Farben und Muster, mit oder ohne Absatz. Und zum Sommer passen sie auch perfekt. Natürlich müssen es keine Chanel Espas sein! Diese unten sind von meinem Lieblings-Schuhladen in Griechenland: Tsakiris Mallas. Schaut doch mal vorbei!


Dienstag, 19. August 2014

#inlovewithhvar Part 3



Mein Alltag hat diese Woche wieder begonnen und ich muss sagen, es ist total ok so. :-) Ich hatte einen tollen Sommer und bin froh, wieder etwas Routine in meinem Leben zu haben. Obwohl man das Wetter in der Schweiz nicht unbedingt in die Kategorie "Sommer" einordnen würde, versuche ich trotzdem die paar Sonnenstrahlen zu geniessen und mich, was Essen, Trinken, Feiern usw. betrifft, etwas zusammen zu reissen. :-) 

Auf den Bildern: Ich mit dem besten Pina Colada, Robinson Beach, Hvar Stadt und die superleckere Pasta mit Thunfisch von der Carpe Diem Insel.

Samstag, 16. August 2014

Non-Stop Summer



Diesen Sommer trage ich unglaublich gerne Gelb. Egal ob gelbe Hosen, ein gelbes Top, die tolle gelbe Clutch oder auch Schmuck mit gelben Details. Die Clutch mit den Mottos "Non-Stop Summer" und "Have Fun" (passen beide gut zu mir) habe ich während den Sale-Wochen bei Zara gekauft. Die Halskette hatte ich schon etwas länger, ebenfalls von Zara.

Allgemein mag ich Aufschriften auf Shirts oder auch Taschen usw. Wenn Kleider eine Art Plattform für persönliche Messages werden, finde ich das toll. Ausserdem kommt man so automatisch ins Gespräch oder wird von Fremden angesprochen, welche die Statements kommentieren. :-) Herrlich!



Freitag, 15. August 2014

#inlovewithhvar Part 2



Es gibt wirklich nichts besseres, als mit der besten Freundin in die Ferien zu fliegen. Obwohl wir schon über 10 Jahre unzertrennlich sind, war es in diesem Sommer erst das 2. Mal, das wir zusammen (alleine) verreisten.

Wir wollten, nebst all den Fotos usw.,  eine spezielle Erinnerung kreieren. Inspiriert haben uns die Kardashians mit ihren Vacation Videos. Das gleiche haben wir auch gemacht. Es ist eine Art Ferienfilm mit verschiedenen Ausschnitten, welches aber auch an einen Videoclip erinnert. Wie das Resultat aussieht werde ich euch noch zeigen! :-) 

Donnerstag, 14. August 2014

Korres Skincare



Von der Produktenmarke Korres habe ich euch bereits erzählt. Diesen Sommer habe ich zwei Skincare Produkte ausprobiert und muss sagen, ich bin sehr überrascht. Natürlich bin ich grosser Fan von natürlichen Produkten usw., das muss aber nicht heissen, dass auch alle davon gut sind. Die Bodymilk mit Vanille und Pflaume und die After Sun Lotion mit Joghurt waren ständiger Begleiter in meinem Sommerferien-Alltag.

Da meine Haut sehr empfindlich ist und schnell rot wird, wenn ich zu lange an der Sonne bin, ist die After Sun Lotion perfekt für mich. Sie kühlt meine Haut und das Joghurt in der Lotion nimmt sofort das leichte Brennen und die rötliche Farbe von meiner Haut. Ausserdem verhindert sie das sofortige "Schälen" der Haut. Die Lotion kann man auch im Gesicht verwenden und sie wirkt bereits nach einmaligem Auftragen.

Die Körpermilch hat einen herrlichen Duft und versorgt die Haut mit sehr viel Feuchtigkeit. Sie besteht auch aus biologischem Mandelöl, was sowieso etwas vom Besten ist für die Haut. Das Mandelöl (übrigens auch in reiner Form unglaublich gut für unsere Haut) spendet der Haut viele Vitamine, macht sie elastischer (perfekt gegen Dehnungsstreifen) und lässt trockene oder schrumplige Haut verschwinden. Ausserdem sieht der braungebrannte Körper mit einer solchen Körpermilch gepflegt und geschmeidig aus. Die Bodymilk zieht schnell ein und die feine Haut hält auch am nächsten Tag noch an.

Ich werde bestimmt einen Vorrat für das nächste Jahr einkaufen! :-)



Mittwoch, 13. August 2014

#inlovewithhvar Part 1



Bereits nach einigen Minuten auf Hvar hatten wir uns sofort in die Insel verliebt! Obwohl wir unsere extrem schweren Koffer die vielen Treppen hochschleppen mussten, konnten wir die Schönheit der Stadt nicht übersehen. Die vielen Boote, die Häuser aus Stein und die schmalen Gassen erinnerten an das klassische Fischerdörfchen, das man genau so im Kopf hat. Man badet nicht am meterlangen Sandstrand, sondern verweilt eher auf den Felsen und Steinen - der Strand befindet sich dort, wo man möchte! Auch am Hafen! :-) Das Wasser ist dafür umso klarer und einfach herrlich.

Wir haben einen grösseren Strand etwas ausserhalb der Stadt gefunden. Von dort führte ein schmaler Wanderweg zu weiteren Stränden. Am Robinson Beach haben wir unser Schmuckstück gefunden  hellblaues Wasser, weisse Steine und ein traditionelles Häuschen mit hübschem Garten war. Erholung pur!

Obwohl es teilweise bewölkt war und regnete, hatten wir nie Langeweile und immer etwas zu sehen / zu tun. Hvar hat nebst den "Badeferien", viel mehr zu bieten! :-)

Dienstag, 12. August 2014

Around My Neck




Ich trage sehr gerne schwarze Sachen. Man kann damit fast nichts falsch machen, es lässt sich gut mit anderen Farben kombinieren, die Farbe ist klassisch und passt zu fast jedem Event. Wenn ich also von Kopf bis Fuss Schwarz anhabe, peppe ich es gerne mit auffälligem Schmuck und weiteren Accessoires auf.

Aus diesem Grund liebe ich diese Halskette von Zara. Sie ist zwar etwas pompös, kommt aber gut kombiniert wundervoll zur Geltung. Zwar trage ich sie nicht täglich für die Uni, dafür ist sie mir etwas too much und eindeutig zu schwer. Für den Ausgang aber ist sie perfekt und für meine Liebe zum kleinen schwarzen Kleidchen auch! :-)